RSA-Textausgabe

Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen

Bundesministerium für Verkehr
6. Auflage 2017
Preis: 25,98 € (zzgl. MwSt.)
Jetzt bestellen
RSA-Textausgabe
  • Seitenzahl: 185

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN: 978-3-7812-1999-1

  • Herausgeber: Kirschbaum

  • Erschienen: 17.08.2017

  • Abmessungen: 20,7 x 1,7 x 29,7

Das erwartet Sie

Die RSA-Textausgabe (Originalfassung mit Kurzkommentaren) ist für Anwender eine wichtige Hilfe bei der Vorbereitung, Anordnung, Vergabe, Durchführung und Überwachung von verkehrlichen Sicherheitsmaßnahmen an Arbeitsstellen.

  • Planung von Arbeitsstellen

  • Verkehrszeichen & Verkehrseinrichtungen

  • Regelungen für innerörtliche Straßen, Landtraßen & Autobahnen

Ausführliche Beschreibung

RSA Textausgabe -
Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen

Mit der Verkündung einer Neufassung der StVO vom 1. April 2013, der darauf bereits zum 1. September 2009 angepassten VwV-StVO und des gerade aktuell erneuerten Verkehrszeichenkatalogs zum 30. Mai 2017 wurden insbesondere die Regelungen zur Beschilderung neu gefasst und die Verkehrszeichen neu geordnet.
Dies hat an zahlreichen Stellen unmittelbare Auswirkungen auf die RSA. Etliche früher in der VwV-StVO enthaltene Festlegungen für Arbeitsstellen sind nun nur noch in den RSA zu finden. Dadurch hat deren Stellenwert für die alltägliche Praxis weiter an Bedeutung gewonnen.
Um eine Brücke zwischen den immer noch gültigen RSA aus dem Jahre 1995 und dem stark veränderten Vorschriftenumfeld zu schaffen, wurde die Textausgabe um redaktionelle Anmerkungen ergänzt. Die Auswirkungen der neuen StVO, der geänderten VwV-StVO und des nun wirksam gewordenen Verkehrszeichenkatalogs auf die Festlegungen der RSA sind damit übersichtlich angeordnet und schnell zu finden. Auch die Regelpläne wurden mit entsprechenden Hinweisen auf notwendige oder mögliche Änderungen versehen, die bei der Anordnung dieser Regelpläne zu berücksichtigen sind.
Die 6. überarbeitete Auflage (Stand Juni 2017) bietet somit eine kompetente Erläuterung der mittlerweile überkomplexen Situation und zeigt – auch im Spannungsfeld zwischen aktuellem Recht und möglichen Änderungen – Wege zur Rechtssicherheit auf.